gesang  l  bass  l  gitarre  
music is the doctor   

DER AKTUELLE NEWSLETTER


Zurück zur Übersicht

01.09.2017

09/17

liebe freunde des herrengedecks und der damenwahl, aufrechte demokraten, geneigte leser,
es ist ein kreuz mit dem kreuz, da hat sich seit 2000 jahren nix geändert.
weder im römischen imperium, noch im friedensnobelpreisträger EU erfeut sich das kreuz
durchgängiger beliebtheit in allen schichten und lagen, erst recht nicht bei musikern.
über musiker im römischen imperium liegen keine validen erkenntnisse vor. es lässt sich
allerdings vermuten, dass schimmi hendrix schon zu tiberius' zeiten bei gitarrenverbrennungen
gescheitert wäre - oder eher gescheitert worden wäre - und in G-, D-, A-, oder E-Dur kreuzschwierigkeiten
der besonderen art bekommen hätte. "zum letzten auftritt bitte hier links um die ecke - jeder nur ein B!" tschuldigung, das war ein insider... ich schwoff mal wieder ab... schönen gruss von brian...
heutzutage gibt's ein duell am sonntagabend, sozusagen high noon, abends um acht als tatortersatz.
ja, auch mir hat der schlagabtausch der beiden sedierten uhus das kreuzchenmachen nicht erleichtert,
aber herbert wehner hatte einfach keine zeit. lupenreine demokraten sind halt mangelware...
so gesehen freu ich mich auf heute abend und das fünfgängige menü:
vorneweg was grünes mit der gelben rübe, anschliessend bayrischer windbeutel mit mautbraten und
zum nachtisch rote grütze mit brauner soße. mahlzeit!
manchmal frag ich mich, wo ich überhaupt die muttivation her nehmen soll, es wird ja eh wieder ein damenwal. vielleicht sind wir aber auch alle selber schultz.
trotz alledem und oinewähg werd ich gut gelaunt mein kreuzchen machen und mich freuen, dass ich das darf!!!
es könnte nämlich alles noch viel, viel, viel schlimmer sein!!
ich sag nur: lieber ein sedierter uhu oder eine tote kellerassel als ein gauleiter!
und zur belohnung kauf ich mir dann ein paar herbstzeitlose und hoffe auf den gewinn eines extra-septembers
mit zweiter walschanze ohne tranfunzeln und altweiberbrommer... man muss ja auch an die landwirtschaft denken.
keine wahl, habt ihr an folgenden tagen:
FR., 08.09., 20h00 - 71563 AFFALTERBACH - 7 EICHEN - OPPORTUNITY
obacht - wetterabhängig!
SO., 10.09., 13h00 - 73117 OBERWÄLDEN - KIRBE - OPPORTUNITY
FR., 15.09., 20h00 - 73479 ELLWANGEN - CAFE OMNIBUS - OPPORTUNITY
obacht - wetterabhängig!
wie sagte schon der gute alte münte: "opposition ist mist, opportunity ein must"
in diesem sinne grüsst und freut sich auf euch das enharmonisch verwechselte f mit dem kreuz# ;-)
weitere infos unter www.gaz-music.de
----------------------------------------------------
dieser newsletter wurde zu 100% aus recycleten elektronen erstellt.
wer ihn trotzdem in zukunft nicht mehr bekommen möchte, unterschreibt bitte einfach mit emil.

 news 09:17.pdf


Zurück zur Übersicht